Donnerstag, 12. September 2019

Heimat shoppen!

Einkaufen, zum Frisör gehen und danach gemütlich einen Kaffee trinken – der Besuch in der Innenstadt kann zu einem Erlebnis werden. Denn für ein vitales Innenstadtleben sind in erster Linie der stationäre Einzelhandel sowie Dienstleister und Gastronomie prägend. Doch die lokalen Unternehmen leisten noch mehr für die Gesellschaft: Sie sichern Arbeits- und Ausbildungsplätze und tragen durch ein vielseitiges, oft ehrenamtliches Engagement dazu bei, dass unsere Städte lebenswert bleiben.
Aufgrund des sich gewandelten Einkaufs- und Konsumverhaltens - Zeitnot und Bequemlichkeit lassen uns viel zu oft im Internet einkaufen - braucht der stationäre Handel allerdings wieder eine positivere Wahrnehmung. Denn jeder Bürger beeinflusst mit seinem Einkaufsverhalten sein eigenes Lebensumfeld selbst. Dazu zählen wir alle – auch du und ich.

Durch die besonderen Aktionstage „Heimat shoppen“, die in ganz Deutschland im September stattfinden, soll die Bedeutung lokaler Unternehmen mehr ins Bewusstsein gerückt und für ihre Wertschätzung geworben werden. Unter der Federführung der IHK Halle-Dessau wird „Heimat shoppen“ in diesem Jahr erstmalig in Sachsen-Anhalt organisiert, am 20. und 21. September 2019 auch in Halle (Saale). Nimm dir an diesen Tagen die Zeit und geh in die Städte, schau dir an, was der lokale Handel zu bieten hat, und trag deinen Teil zur Bewahrung attraktiver Innenstädte bei.

Natürlich ist der Klunkerfisch-Laden mit von der Partie bei dieser Aktion!
Ich habe mir viele Gedanken gemacht, wie ich den Slogan "Heimat shoppen" mit meinem Sortiment verbinden und ein ansprechendes, neugierig machendes Schaufenster gestalten kann.
Denn für mich als "Nicht-Nur-Händler", sondern auch Produzent von Waren ist es ein wichtiges Anliegen zu zeigen, dass es gerade die kleinen, oft in den Seitenstraßen der Städte versteckten Läden sind, die ein besonderes Sortiment anbieten: Liebevoll ausgesuchte und oft von Hand produzierte Dinge, meist unverwechselbare Einzelstücke, die man beim Stöbern im Überangebot der Internet-Verkaufsplattformen eben nicht entdeckt. Hier wird der Kunde vom Inhaber persönlich willkommen geheißen, ausführlich und in Ruhe beraten - hier sind Service, Zeit und Freundlichkeit selbstverständlich.
Mit meinen extra für die Heimat-shoppen-Aktionstage angefertigten Schmuckstücken und ausgesuchten Accessoires möchte ich den Begriff "Heimat", den die zur Zeit immer lauter werdenden, sich selbst als Patrioten bezeichnenden Nationalisten in ein braunes Licht rücken, bewusst anders definieren.
Heimat hat für mich etwas mit Herkunft zu tun - mit der Region, in der ich aufgewachsen bin, mit der Landschaft, mit der lokalen Kultur, die mich geprägt hat und die ich bei meiner Weiterentwicklung immer in mir trage, aber auch hinterfrage und amüsiert betrachte. Ich stamme aus einer Kleinstadt im Harz, einer recht eng begrenzten Welt, die mir aber Geborgenheit, Ruhe und Natur bot. Mein Heimatbild sind Wälder, Dörfer und lokale Feste. In Halle (Saale), wo ich seit fast 30 Jahren lebe, habe ich eine neue Heimat gefunden, die sich aber in Rhythmus und Gepflogenheiten so sehr gar nicht von der alten Heimat unterscheidet.
Deshalb habe ich das Herbst-Schaufenster des Klunkerfisch-Ladens in der Kuhgasse in Halle mit einem Augenzwinkern gestaltet: Mein herbstlich anmutendes Gemälde von Halle ist von folkloristischen Schmuckstücken, in denen die Tiere des Harzwaldes (Hirsche, Hasen, Eichhörnchen, Füchse) in den Mittelpunkt gerückt wurden, sowie originellen Taschen im modernen Trachten-Look (mit Jeansstoff!) umgeben. Herbstliche Farben, wie Orange, Braun und das eher gedeckte Blau des Herbsthimmels dominieren diese Kollektion. (Klick auf die Fotos zum Vergrößern!)
Die Schmuckstücke und Accessoires der Herbstkollektion - und auch das Halle-Gemälde - kannst du nun im Klunkerfisch-Laden bestaunen und gern auch kaufen. Eine Vorauswahl der von mir produzierten Schmuckstücke kannst du in meinem Onlineshop www.Klunkerfisch.de treffen - dort gibt es detaillierte Informationen zu den verwendeten Materialien und der Fertigung. Natürlich kannst du auch in meinem Onlineshop einkaufen - aber ich freue mich mehr, wenn du mich persönlich in meinem Laden besuchst.
Neben der nagelneuen Herbst-Kollektion gibt es im Klunkerfisch-Laden nämlich noch mehr von Halle: die einzigartigen Hallorenkugel-Schmuckstücke (Halsketten und Ohrstecker), Aquarelle und Zeichnungen mit historischer Marktplatz-Bebauung, Teelicht-Aufsätze mit der Skyline von Halle sowie Magnete und Postkarten mit halleschen Ansichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen