Donnerstag, 19. Februar 2015

Fifty Shades of Grey - Ansichten der Grauen Diva

Das ist ja ein regelrechter Hype momentan um diesen Film "Fifty Shades of Grey". Dass ich ihn mir ansehe, glaube ich eher nicht - die Story ist hinlänglich bekannt und so wild bin ich nicht darauf zuzusehen, wie sich Leute gegenseitig quälen. ;o)

But Sex sells, hm? Also springe ich doch mal auf auf den Hype und gestalte das Schaufenster des Klunkerfisch-Lädchens in "Fifty Shades of Grey". Nur interpretiere ich das Thema anders.
Wusstest du, dass Halle (Saale) die Graue Diva genannt wird, weil sie nicht nur zu DDR-Zeiten grau aussah, sondern auch heute noch viele Grautöne aufweist?

Mir persönlich gefällt der morbide Charme verfallener Häuser, Fabriken und Brücken. Deshalb habe ich viel davon fotografiert, bevor sie abgerissen wurden. Postkarten und Bilder mit gedruckten Ansichten dieser Bauwerke kannst du nun im Klunkerfisch-Laden in Halle's Kuhgasse erwerben.