Mittwoch, 15. September 2010

Das große Fressen!


Bellis hat uns Grünzeug gebracht. Zwei ganze Hände voll! Naja, Bellis hat ziemlich kleine Hände... Aber grün ist grün! Also haben wir uns wie die Verrückten in die Kiste gestürzt und drauflos geknabbert.
Petersilie und Basilikum und Franzosenkraut waren dabei. Und Vogelmiere! Ich liiiiieeebe Vogelmiere!! Vor lauter Fresslust habe ich mich mitten in die Kiste gesetzt.
Das hat Missi gar nicht gefallen, höhö. Ständig versuchte sie, ihren dicken Kopf noch mit hinein zu quetschen. Ein paar Stängel Petersilie konnte sie herauszupfen.
Aber das hat ihr natürlich nicht gereicht! Und was macht die Freche? Die kneift mich in den Hintern! Da bin ich natürlich panisch aus der Kiste gesprungen. Und Missi hatte freie Bahn! Na toll!
Damit ich auch noch was abbekomme, hat Bellis netterweise die Kiste ausgekippt. Das war aber auch alles lecker! Mannomann!
Ich stehe ja, wie gesagt, am meisten auf Vogelmiere. Und auf die kleinen Blüten vom Franzosenkraut. Missi ist da anspruchsvoller - die mag lieber Menschenfutter, Petersilie und Basilikum. Päh. Das fresse ich nur, wenn nichts anderes mehr da ist. Und wenn keiner guckt...
Als mein Anteil also alle war, hab ich mich getrollt. Naja... auch, weil Missi mich schon wieder kneifen wollte. Soll sie doch futtern! Ich weiß doch, dass Bellis mir noch paar Extrastängel zustecken wird, höhö.
Übrigens: Seht ihr, wo ich mich versteckt habe? Naaa? Wer findet mich?
Euer listiger Buster! ;o)